Amazing Amazon of Europe

Amazing AoE – Responsible Green Destination Amazon of Europe

Die Oststeirische Städtekooperation ist Partner im Interreg Danube Projekt „Amazing Amazon of Europe“.
Das Projektgebiet verbindet 12 Schutzgebiete in 5 Ländern entlang der drei Flüsse Mura-Drau-Donau mit dem ersten Biosphärenreservat der Welt, das auch als Amazonas Europas (AoE) bekannt ist.
Das Projekt Amazing AoE steht für nachhaltige Tourismusentwicklung auf der Grundlage eines unverwechselbaren, natürlichen und kulturellen Erbes und soll Besuchern einzigartige Erlebnisse ermöglichen.

Gesamtbudget: 2,4 Millionen EUR
Laufzeit: 7/2020 – 12/2022

Projektziele

• Responsible Green Destination Tourism Impact Model, das soziale und technologische Innovation kombiniert,
• gemeinsames Strategie- und Managementmodell,
• gemeinsame Tourismusprodukte, die Top-Erlebnisse entlang der Flüsse verbinden zB. River Trail, Wanderwege, AoE-Erlebnisse,
• digitale Investitionen
• Modellvalidierung in 2 transnationalen Pilotgebieten und Schulung von Stakeholdern für verantwortungsbewussten Tourismus

Am Projekt beteiligen sich 13 Projektpartner und 15 assoziierte strategische Partner. Das Projekt wird gefördert aus ERDF-Mittel aus den der Europäischen Union im Rahmen von Interreg Danube Transnational Programme.

 

Ansprechperson:
Mag. Robert Gether
E-Mail: office@8staedte.at
Tel.: 0664/ 9692890